Es ist der softeste Perlwein schlechthin: In seiner einzigartigen Frische vereint sich der Duft der verschiedenen Aromen der Trauben mit dem sanften Prickeln der Perlen.
Nüchtern, trocken, leicht – es ist kein besonderer Anlass zum Entkorken erforderlich.

Herstellungsverfahren: sanfte Pressung und Gärung bei kontrollierter Temperatur. Zweite Gärung nach der Charmat-Methode und langsame Schaumbildung bei 10°C.
Alkoholgehalt: 10,50% vol.
Serviertemperatur: 6-8°C
Lagerung: Liegend an einem kühlen Ort lagern. Vor längerer Lichteinstrahlung schützen.